Direkt zum Inhalt

Skigebiete im Pitztal

Einfach mehr Genuss...

Im schneeweißen Winter steht das Skifahren, Snowboarden und Rodeln im Mittelpunkt. Perfekte Pisten bis vor die Haustüre, aber fast nie Wartezeiten am Lift. Dafür wird man mit vielen überschaubaren Pisten für jeden Geschmack belohnt, wunderbares Panorama, Schnee und viel Sonne. Schneeweiße Winterlandschaften mit wunderbarem Panorama, Abfahrten von blau und rot bis schwarz, fein planiert, durch den Tiefschnee oder Panoramawege durch den wunderschönen Zirbenwald.

Am Abend wird es so richtig ruhig am Berg, genießt den einmaligen Sonnenuntergang, das Knistern vom Lagerfeuer im Schnee oder in der gemütlichen Stube. Nur noch wenige Augenblicke und ihr staunt über das Abendrot und anschließend über eine sternenklare Winternacht am Hochzeiger auf 2.000 Höhenmeter.

Das Skigebiet Hochzeiger im Pitztal Tirol

Familiär und übersichtlich. Schneesicher mit Traumpanorama.

Das Skigebiet Hochzeiger macht „einfach mehr Spaß“. Hier finden sich Familien und Schneeverliebte zum Skilaufen, Langlaufen, Rodeln und Boarden ein. Denn für jeden ist das Passende dabei: Pisten in allen Schwierigkeitsgraden mit einmaligem Ausblick auf die Bergwelt, eine permanente Rennstrecke oder der Hochzeiger Snowpark, in dem alle Tricks und Skills gezeigt werden können. Die Kinder tummeln sich im Bambini-Park bei der Talstation und im Pitzi's-Kinderberg-Park, während ihr eure Abfahrten und Einkehrschwünge genießt. Besonders lohnt es sich, im Berggasthof Hochzeiger Haus einzukehren und die Beine hochzulegen. Auf der Sonnenterrasse servieren wir Köstliches aus der Tiroler Küche, würzigen Glühwein und süße Spezialitäten.

Unser Sonnendeck mit Liegestühlen und gemütlichen Kuschellounges und das sogar mit Bedienung.
Genießen Sie in der Sonne unser neues, feines Fingerfood für den kleinen Hunger zwischendurch.

Skigebiet Hochzeiger im Pitztal Tirol
Skifahren im Skigebiet Hochzeiger

Ihr Skigebiet Hochzeiger im Überblick

  • Der Hochzeiger ist absolut schnee- und lawinensicher.
  • 9 Bergbahnen, 52 überschaubare Pistenkilometer (blaue, rote und schwarze Pisten)
  • Hochzeiger Snowpark für Snowboarder und Freeskier
  • Dauer-Rennstrecke
  • Rodelbahn, donnerstags Nachtrodeln
  • preiswerte Skipässe
  • Ermäßigungen im Sportgeschäft Lentsch

 

Pitztaler Gletscher und Rifflsee

Pitztaler Gletscher - Das Dach Tirols

Im Tiroler Pitztal – das sich zwischen Ötztal und Kaunertal erstreckt – ist der Winter daheim. Dort trifft man auf tiefverschneite Wälder und romantische Dörfer. Bei uns findet man durch den Gletscher – und somit dem höchsten Skigebiet Österreichs hochalpine Herausforderungen. Mit dem Gletscher verbunden ist das Skigebiet Rifflsee mit höchst anspruchsvollen Abfahrten. Der Pitztaler Gletscher ist von Mitte September bis Mitte Mai geöffnet.

Der Pitztaler Gletscher auf einen Blick

  • Der höchste Gletscher Tirols ist der Pitztaler Gletscher.
  • Café 3440 mit imposanter Aussichtswarte - Ausblick auf unzählige 3000er.
  • Absolut schneesicher von September bis Mai.
  • 40 Pistenkilometer mit Naturschnee (rote, blaue und schwarze Pisten)
  • breite Gletscherpisten
  • Euer Highlight: Ab einem einem 4-Tages-Skipass vom Skigebiet Hochzeiger ist der Skipass an einem beliebigen Tag auch am Pitztaler Gletscher und Rifflsee gültig. Es bedarf keiner weiteren Aufbuchung.
    Ab einem 7-Tages-Skipass gibt es sogar 2 Skitage am Pitztaler Gletscher und Rifflsee inklusive.

Das Familienskigebiet Rifflsee

  • Schneesicheres Skigebiet mit abwechslungsreichen Naturschneepisten (blaue, rote und schwarze Pisten).
  • weltweit erste kindersichere Sesselbahn bei der "Sunna Alm Bahn" mit extra tiefen Sesseln, automatischen Schließbügeln und beheizten Sitzen.
  • Ein Skiweg führt zur Talstation Pitztaler Gletscher oder retour nach Mandarfen.
  • 5 km lange flache Loipe (Skating und Klassisch)
  • Auch hier gilt: Ab einem 4-Tages-Skipass vom Skigebiet Hochzeiger ist der Skipass an einem beliebigen Tag auch am Pitztaler Gletscher und Rifflsee gültig. Es bedarf keiner weiteren Aufbuchung.
    Ab einem 7-Tages-Skipass gibt es sogar 2 Skitage am Pitztaler Gletscher und Rifflsee inklusive.